WEICHENSTELLUNG ist ein Mentoring-Programm der ZEIT-Stiftung.
Unser Ziel: junge Menschen stärken und chancengerechte Bildung ermöglichen!

für Viertklässler


unterstützt Kinder dabei, schulisch durchzustarten und ihr Potenzial für einen höheren Schulabschluss zu entfalten.


Erfahren Sie mehr

für Zuwandererkinder und -jugendliche

unterstützt Schülerinnen und Schüler aus Zuwandererfamilien beim Übergang von der Internationalen Vorbereitungsklasse in die Regelklasse.

Erfahren Sie mehr

für Ausbildung und Beruf


hilft Schülerinnen und Schülern, den Übergang von der Schule in die Ausbildung zu meistern, damit ein erfolgreicher Start in das Arbeitsleben gelingt.

Erfahren Sie mehr

Wir stehen zusammen


„Wir stehen als Gesellschaft zusammen, wir lassen uns nicht einschüchtern, wir laufen nicht auseinander", so Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier nach den Anschlägen in Hanau. Die ZEIT-Stiftung setzt sich ein für eine offene und vielfältige Zivilgesellschaft, Toleranz und Demokratie. Wir solidarisieren uns mit den Opfern von Hanau, unsere Gedanken sind bei ihnen, ihren Angehörigen und Freunden.

„Klar schaffst du das – mit WEICHENSTELLUNG klappt es noch besser!“

Die Kinder- und Jugendbuchautorin Kirsten Boie ist Schirmfrau des Projektes.

Bildungschancen sind Lebenschancen

Vertreter von WEICHENSTELLUNG wurden im Hamburger Rathaus geehrt. mehr
2167

Mentees


haben seit der Gründung der Initiative 2013 bisher deutschlandweit von WEICHENSTELLUNG profitiert.
840

Mentorinnen und Mentoren


haben die Kinder und Jugendlichen auf ihrem Weg begleitet.
168

Partnerschulen


unterstützten bisher das Projekt, für mehr chancengerechte Bildung.