News & Stories

Erfahren Sie Neues aus der Initiative WEICHENSTELLUNG, lernen Sie unsere Mentor:innen, Mentees und Partner:innen kennen und bekommen Sie einen persönlichen Eindruck unseres Projekts.

Geschichten und Erfahrung aus dem Mentoring in Zeiten von Corona finden Sie hier und Beiträge rund um das 10. WEICHENSTELLUNG-Jubiläum hier.

WEICHENSTELLUNG für Zuwandererkinder und -jugendliche

Held:innen für Demokratie und Vielfalt

12. Juli 2024. Am 06. Juni 2024 war der bundesweite Aktionstag #IchStehAuf. Das Ziel: Ein Zeichen für Demokratie setzen. Dies nahm unsere WEICHENSTELLUNG-Partnerschule Gymnasium KAIFU in Hamburg zum Anlass, ebenfalls eine Aktion dort rund um eine Anne-Frank-Ausstellung durchzuführen. Schüler:innen aus den Internationalen Vorbereitungsklassen, darunter WEICHENSTELLUNG-Mentees, stellten die für Gerechtigkeit engagierten Held:innen ihrer Heimatländer vor. mehr

Kicken und Kultur in Hamburg

25. Juni 2024. Mit Fußball Bildung stärken? Das geht! Das Projekt „Fußball trifft Kultur“ ermöglicht Kindern aus herausfordernden Stadtteilen ein Training mit den FC St. Pauli Rabauken, der Fußballschule des FC St. Pauli. Dort wird zweimal die Woche gekickt, aber eben auch gelernt: Denn ein Sprachtraining und kulturelle Aktivitäten stehen ebenfalls auf dem Programm. Die ZEIT STIFTUNG BUCERIUS fördert das Projekt in Hamburg, um nicht nur die Chancen am Ball, sondern auch die Bildungschancen von Kindern zu verbessern. Das Programm besteht bereits seit 15 Jahren und findet bundesweit in 23 Städten in Kooperation mit Vereinen der Bundesliga statt. Mehr über das Projekt

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

Time to say goodbye!

20. Juni 2024. In Duisburg und Essen verabschiedete das Team von WEICHENSTELLUNG für Viertklässler der Universitär Duisburg Essen die erste Kohorte von Mentees und Mentor:innen. Drei Jahre intensives Mentoring liegen hinter den Kindern und angehenden Lehrkräften – eine unvergessliche gemeinsame Reise, so das Resümée. Zum Bericht

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

Mythos? Was ist ein Mythos?

14. Juni 2024. Mit dieser Frage starteten Elias, Mentor bei WEICHENSTELLUNG für Viertklässler, und seine Mentees in die Führung zur Ausstellung „Mythos Spanien. Ignacio Zuloaga 1870-1945“ im Bucerius Kunst Forum. Und am Ende durften sie selbst kreativ werden und eigene Kunstwerke, inspiriert von Zuloaga, erschaffen. mehr

WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf

Sechs Monate dabei – über Workshops, Auftaktveranstaltung und besondere Momente

07. Juni 2024. Drei junge Menschen sitzen in einem Klassenzimmer im Louise Weiss Gymnasium in Hamburg und erzählen von ihren ersten Monaten bei WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf. Leila, Angel und Schahien sind in der 9. Klasse und seit Anfang des Jahres im Mentoring-Programm der ZEIT STIFTUNG BUCERIUS. Wie sie ihren ersten Workshop zu Alltagskompetenzen erlebt haben, was ihnen an WEICHENSTELLUNG besonders gut gefällt und was ein Kühlschrank damit zu tun hat – mehr im Text. mehr

Was macht KI mit Bildung?

06. Juni 2024. Dieser Frage gehen Expert:innen, Schüler:innen und KI-Vorreiter:innen gemeinsam auf der Veranstaltung der ZEIT STIFTUNG BUCERIUS am Donnerstag, den 13. Juni um 19 Uhr im Gymnasium Allee an der Max-Brauer-Allee in Hamburg nach. Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten. mehr

WEICHENSTELLUNG für Zuwandererkinder und -jugendliche

#IchStehAuf – Schulen für Demokratie und Vielfalt

06. Juni 2024. Heute ist der Aktionstag #IchStehAuf, initiiert von der Robert Bosch Stiftung und der Heidehof Stiftung, in Kooperation mit DIE ZEIT Verlagsgruppe und ARD. Das Ziel: ein Zeichen für Demokratie setzen. Schüler:innen aus der neunten Klasse an der Stadtteilschule Am Hafen haben sich aus diesem Anlass mit dem Thema Erinnerungskultur auseinandergesetzt. An verschiedenen Erinnerungsorten in Hamburg und in Workshops beschäftigten sich die jungen Menschen mit der zentralen Frage „Welche Erinnerung braucht die Demokratie?“.  Auch Mentees aus WEICHENSTELLUNG für Zuwandererkinder und -jugendliche, dem Mentoring Programm der ZEIT STIFTUNG BUCERIUS, waren dabei. mehr

WEICHENSTELLUNG für Zuwandererkinder und -jugendliche

„Das, was ich mir selbst gewünscht hätte, kann ich nun anderen geben“

03. Juni 2024. Valeria ist selbst mit ihrer Familie nach Deutschland gekommen und weiß daher aus eigener Erfahrung, wie herausfordernd das Ankommen in einem neuen Land sein kann. Anlässlich der Aktionswoche des Bundesprogramms „Menschen stärken Menschen" erzählt sie, wie sie als Mentorin bei WEICHENSTELLUNG für Zuwandererkinder und -jugendliche nun selbst junge Menschen unterstützt: „Jeder Schritt, den wir gemeinsam gehen, bringt uns näher zu einer Gesellschaft, die Vielfalt als Stärke schätzt.“ mehr

WEICHENSTELLUNG

#TakeoverBellevue: Mentor:innen übernehmen den Amtssitz des Bundespräsidenten

13. Oktober 2021. Zehn unserer WEICHENSTELLUNG Mentor:Innen waren dabei: Beim #TakeoverBellevue! Der Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender hatten am 7. Oktober Jugendliche und junge Erwachsene aus ganz Deutschland ins Schloss Bellevue eingeladen. Für einen Tag stellte der Bundespräsident unter dem Motto „Takeover Bellevue“ seinen Amtssitz 150 jungen Menschen zur Verfügung – als Plattform für ihre Anliegen. Die Mentor:innen Gina und Philip berichten im Interview von ihren Eindrücken. mehr

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

Tschüss WEICHENSTELLUNG!

28. Mai 2024. Das sagen 57 Schüler:innen und 19 Mentor:innen der ersten Kohorte von WEICHENSTELLUNG für Viertklässler aus Duisburg, Gelsenkirchen, Oberhausen und Essen. Als erste Teilnehmende des Mentoring-Programms am Standort Duisburg/Essen haben sie WEICHENSTELLUNG erfolgreich absolviert und werden am 07. Juni feierlich verabschiedet. Darunter Studentin und Mentorin Anna Mölder: „Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie hilfreich zusätzliche Unterstützung beim Übergang von der Grundschule auf die weiterführende Schule sein kann.“ Mehr in der Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen.

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

Eigentlich sollte es viel mehr WEICHENSTELLUNG auf der Welt geben

24. September 2021. Das wünschen sich Wina, Arya, Yara und Alisa, Mentees bei WEICHENSTELLUNG für Viertklässler in Köln. Warum, das haben sie eindrücklich verpackt in einem selbstentwickelten und -gestalteten Video. Es zeigt, wie schwierig das letzte von Corona- geprägte Schuljahr für die vier war, gerade an einem so entscheidenden Zeitpunkt wie dem Übergang von der Grund- auf eine weiterführende Schule. Und dass sie sich längere und noch viel mehr Unterstützung wünschen würden: Für mehr Chancengleichheit. Gerade jetzt.

mehr

WEICHENSTELLUNG für Zuwandererkinder und -jugendliche

WEICHENSTELLUNG im kohero-Magazin

22. Mai 2024. „WEICHENSTELLUNG - ein Gespräch übers Ankommen" - unter diesem Titel veröffentlichte das kohero-Magazin einen Beitrag unserer Mentorin Isabel und ihren Mentees. Es geht um die erste Zeit in Deutschland, um Erinnerungen an die Heimat, die Bedeutung von Schule und die ersten Erfahrungen im Mentoring-Programm. Das kohero-Magazin ist ein gemeinnütziges Projekt, das Perspektiven, Meinungen und Geschichten von Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte einen Platz gibt und damit eine Plattform für interkulturellen Zusammenhalt schafft. Zum Beitrag bei kohero

WEICHENSTELLUNG

Mentee Ecrin diskutiert mit Hamburgs Ersten Bürgermeister

08. September 2021. Warum muss meine Mama so viele Überstunden machen? Und warum treffen Sie sich nicht regelmäßig mit Kindern? Beim Kindergipfel der Zeitschrift ZEIT LEO konnten Hamburger Jungen und Mädchen dem Ersten Bürgermeister der Stadt, Peter Tschentscher, ihre Fragen stellen. Mit dabei waren auch drei WEICHENSTELLUNG-Mentees. Die zehnjährige Ecrin saß mit dem Bürgermeister auf der Bühne und sprach mit ihm unter anderem über die Situation von Kindern während des Lockdowns.

mehr

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

Köln: Unser Start bei WEICHENSTELLUNG – Mentorinnen und Mentees blicken zurück

15. Mai 2024. Wie läuft der Start bei WEICHENSTELLUNG? Wie war das erste Jahr? Die Kölner Mentorinnen Marta und Julia blicken gemeinsam mit ihren Mentees zurück. mehr

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

Start am neuen Standort!

03. September 2021. WEICHENSTELLUNG für Viertklässler startet in Duisburg und Essen offiziell am 08. September 2021 mit 20 Lehramtsstudierenden der Universität Duisburg-Essen und 60 ausgewählten Viertklässler:innen an zehn Partnerschulen. Die Aufnahmefeier am 08. September 2021 an der Cranach-Schule in Essen-Holsterhausen bildet den Auftakt des Programms.

Zur Pressemitteilung der ZEIT-Stiftung

Zur Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

Die Kinderstadt ist wieder in Hamburg!

06. Mai 2024. Vom 22. Juli bis zum 02. August bietet die große Kinderstadt wieder von montags bis freitags ein kostenfreies Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 15 Jahren. Täglich von 10 bis 16 Uhr haben sie die Möglichkeit, selbstbestimmt ihre eigene Stadt zu bauen und zu gestalten. Spielort ist dieses Mal das PARKS-Gelände in Hammerbrook. Die ZEIT STIFTUNG BUCERIUS freut sich sehr, dass Projekt als Förderpartnerin erneut zu unterstützen. Die Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich. Mehr zur Kinderstadt auf https://kinderstadt.hamburg/

Zeit zum Träumen

28. Juli 2021. Sprache ist ein wichtiges Werkzeug und ein zentraler Bestandteil der Integration. Daher möchten wir von WEICHENSTELLUNG auf ein anderes, sehr wertvolles Projekt aufmerksam machen: das Theater- und Sprachlernprojekt #sprachlernendesspiel. Es fördert die Sprachkompetenz neuzugewanderter Schüler:innen, die Deutsch als Fremd- und Zweitsprache lernen, mithilfe des Theaters und ermöglicht ihnen gleichzeitig damit eine Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben. Das Abschlussprojekt erfolgte dieses Jahr – wie so vieles – virtuell und gibt einen Einblick in die Welt der Träume – sehenswert!
mehr

Weiter geht’s: Grundschule voraus startet in die zweite Runde

16. April 2024. „Grundschule voraus - gemeinsam.gestalten.lernen“ startet im Sommer 2024 in die zweite Runde: Ab sofort können sich Hamburger Grundschullehrkräfte für das Qualifizierungsprogramm bewerben. Das Ziel: motivierte Grundschullehrkräfte auf Führungsaufgaben vorzubereiten. In der Grundschule wird die Basis für die Zukunft gelegt – eine große Herausforderung und Aufgabe für Lehrkräfte und Schulleitungen. Hier möchte das gemeinsame Programm der ZEIT STIFTUNG BUCERIUS, der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. und der Heraeus Bildungsstiftung ansetzen. Mehr über das Programm, seine Ziele und Hintergründe hier im Beitrag und in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift Pädagogische Führung. mehr

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

Auf die Plätze, fertig … los!

23. Juli 2021. WEICHENSTELLUNG für Viertklässler steht am neuen Standort Duisburg-Essen in den Startlöchern – nach den Sommerferien geht es mit 51 Mentees an zehn Grundschulen los. „Wir freuen uns sehr, dass das Projekt trotz Corona so erfolgreich Fahrt aufgenommen hat“, so Dr. Tatiana Matthiesen, Gesamtkoordinatorin von WEICHENSTELLUNG. „Wir drücken fest die Daumen für einen gelungenen Start und freuen uns auf die Auftaktveranstaltung“. mehr

Pat:innen und Mentor:innen für alle und alles?

04. April 2024. Ein gerade erschienener Sammelband erkundet eine neue Kultur freiwilligen Engagements für Bildung, Teilhabe und Integration junger Menschen. Worum geht es? Junge Menschen mit Patenschaften und Mentoring fördern: Das ist ein Ansatz, der sich in Deutschland längst durchgesetzt hat. Nur die Forschung und wissenschaftliche Begleitung hinken etwas hinterher. Tatiana Matthiesen, Bereichsleiterin Bildung und Erziehung der ZEIT STIFTUNG BUCERIUS und Gesamtkoordinatorin WEICHENSTELLUNG, freut sich, dass die Stiftung mit der Förderung dieser Publikation einen wichtigen Beitrag leistet: „Mir lag es schon lange am Herzen, neben unserem langjährigen Engagement für unser Mentoring-Programm WEICHENSTELLUNG die fachliche Debatte zum Thema Mentoring zu verstärken. Mit dem Sammelband wird erstmals der Versuch unternommen, die bislang in Deutschland erarbeiteten Erkenntnisse zusammenzuführen." mehr

WEICHENSTELLUNG

Kinder in der Pandemie

30. Juni 2021. Was hat die Corona-Pandemie mit den Kindern gemacht, was bedeutete der Wegfall der Schule als stabilisierende und strukturierende Institution, was unternehmen Stiftungen, um diesen jungen Menschen zur Seite zu stehen, und welche Rolle konnte das Mentoring-Programm WEICHENSTELLUNG in dieser Zeit spielen? Dieser und weiteren Fragen gehen Jörg Birkelbach von Stifter TV und Dr. Tatiana Matthiesen, Bereichsleiterin Bildung und Erziehung der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius und Gesamtkoordinatorin von WEICHENSTELLUNG, im gemeinsamen Gespräch nach. mehr

Bildungsgerechtigkeit

(Kein) Aufstieg durch Bildung?

10. Januar 2024. Woher kommt soziale Ungleichheit? Wie kann man sie bekämpfen? Gibt es den Aufstieg durch Bildung noch? Darüber diskutieren Bundesfamilienministerin Lisa Paus und Soziologe Steffen Mau am 24. Januar 2024 um 19 Uhr an der Bucerius Law School. Eintritt frei. Weitere Informationen und Anmeldung

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

In Hamburg sagt man Tschüss

24. Juni 2021. In der Pandemie ist alles neu, ist alles anders. Aber das Abschluss-Sommerfest von WEICHENSTELLUNG für Viertklässler hat eine lange Tradition und diese wollte das WEICHENSTELLUNG-Team in diesem Jahr zumindest digital wieder aufnehmen. Und so fand die Feier virtuell statt. Mit Lesung, Quiz, Gesprächen und viel Freude. mehr

WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf

Alltagsfit Teil 4 – oder die vermeintlich leidige Frage „Was ziehe ich an“

18. Dezember 2023. Junge Menschen fit machen für den Übergang von der Schule ins Arbeitsleben – das ist eines der zentralen Ziele von WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf. Ein wichtiger Bestandteil sind die Schüler:innen-Workshops, die den Mentees Alltagskompetenzen vermitteln und sie auf das Leben vorbereiten. Eine der Referentinnen ist die Designerin Susanne Gröhnke. Für uns berichtet sie aus dem Workshop „Gut gekleidet: Welcher Dresscode zu welchem Anlass“, bei dem sie den Part für die weiblichen Mentees übernahm.

mehr

WEICHENSTELLUNG

Aktionstag: Zusammen-halten auf Abstand

01. Juni 2021. Heute ist der virtuelle Aktionstag des Bundesprogramms Menschen stärken Menschen, gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Unter dem Motto #ZusammenhaltenAufAbstand wollen alle Beteiligten gemeinsam Eindrücke in die Chancenpatenschaften während der Corona-Pandemie gewähren und vor allem ihre Bedeutung in dieser herausfordernden Zeit hervorgeben. Daher haben wir unseren Mentees, Mentor:innen, Lehrkräfte und Partner:innen gefragt: Was bedeutet WEICHENSTELLUNG in der Corona-Pandemie? Zum Film

WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf

Alltagsfit Teil 3: Welcher Dresscode zu welchem Anlass

18. Dezember 2023. Junge Menschen fit machen für den Übergang von der Schule ins Arbeitsleben – das ist eines der zentralen Ziele von WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf. Ein wichtiger Bestandteil sind die Schüler:innen-Workshops, die den Mentees Alltagskompetenzen vermitteln und sie auf das Leben vorbereiten. Einer der Referenten ist Marc Nelson, zertifizierter Trainer für allgemeine Umgangsformen und Business-Etikette sowie Mitglied im Vorstand der Deutschen Knigge Gesellschaft. Für uns berichtet er aus den Workshops. Teil 3: „Gut gekleidet: Welcher Dresscode zu welchem Anlass“. mehr

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

Ein weiterer Standort für mehr Bildungschancen

15. April 2021. Gemeinsam starten die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius und das Zentrum für Lehrerbildung (ZLB) der Universität Duisburg-Essen (UDE) das Mentoring-Programm WEICHENSTELLUNG für Viertklässler nun auch in Duisburg und Essen. Neben Hamburg, Baden-Württemberg und Köln ist dies bereits der vierte Standort, an dem Viertklässler:innen beim so wichtigen Übergang in die weiterführende Schule durch die WEICHENSTELLUNG Mentor:innen begleitet werden. mehr

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

Hamburger Mentorenprogramm „Anschluss“ erfolgreich

14. Dezember 2023. 2021 nahm die Hamburger Schulbehörde und das Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung WEICHENSTELLUNG für Viertklässler als Vorbild für ein eigenes Mentor:innenprojekt, um Lernentwicklung zu steigern und Lernrückstände zu verringern. Inzwischen konnten bereits über 11.000 Kinder davon profitieren. Die nun vorgestellte wissenschaftliche Auswertung zeigt unter anderem, dass das Programm tatsächlich die Schüler:innen erreicht, die pandemiebedingten Förderbedarf aufweisen. Zur Pressemitteilung auf der Webseite der Behörde für Schule und Berufsbildung

WEICHENSTELLUNG

Mit neuem Anschluss-Programm Lernrückstände der Corona-Krise aufholen

26. März 2021. Um die während der Corona-Krise entstandenen Lernrückstände aufzuholen, plant Hamburg ein umfangreiches Lernförderungs-Programm. Ein Baustein ist das Programm „Anschluss" nach dem Vorbild von WEICHENSTELLUNG. Hier sollen bis zu 1.000 Lehramtsstudierende als Mentor:innen nachmittags an den Schulen Lernförderkurse für Schüler:innen geben. mehr

WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf

Durch den Kühlschrank in den Showpalast

13. Dezember 2023. Wie in der Geschichte von Narnia betraten die Gäste durch einen verborgenen Durchgang die Bühne der Abschluss- und Willkommensfeier des aktuellen und neuen Jahrgangs von WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf. Bei der Abendveranstaltung im Delphi Showpalast stand alles im Zeichen der Interaktivität und des Erlebens: von der Karaoke-Station über das Finanzquiz mit Glaskugeln bis hin zum Knigge-Glücksrad gab es viel zu entdecken, was von den Teilnehmenden begeistert angenommen wurde. Mehr über diesen magischen Abend hier.

WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf

Das Mentoring-Modell von WEICHENSTELLUNG in Nürnberg

15. Februar 2021. Geflüchtet und Neuzugewanderte in der dualen Ausbildung stehen vor besonderen Herausforderungen und haben somit eigene Förderbedarfe. Florian Kirchhöfer, Projektleiter von WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf in Bayern, beschreibt diese und die daraus abgeleiteten Ansätze für das Mentoring-Konzept in Nürnberg. mehr

Bildungsgerechtigkeit

„Grundschule voraus“ im Deutschlandfunk

29. November 2023. „Ich möchte Schule mehr und aktiv mitgestalten“, beschreibt eine Teilnehmerin von „Grundschule voraus“ ihre Motivation, Schulleiterin zu werden. Das Fortbildungsprogramm für motivierte Grundschullehrkräfte, initiiert von der ZEIT STIFTUNG BUCERIUS, der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. und der Heraeus Bildungsstiftung, startete im Juli in Hamburg. Was das Programm ausmacht, um welche Inhalte und Ziele es geht und warum es so wichtig ist, damit beschäftigt sich der Bericht im Deutschlandfunk. Zum Beitrag

WEICHENSTELLUNG

WEICHENSTELLUNG im Porträt

20. Januar 2021. Wie ein besonderes Projekt Schüler:innen in Hamburg mehr Zukunftschancen eröffnet – darüber berichtet eine aktuelle Beilage, erschienen im Hamburger Abendblatt. mehr

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

Bildungsungleichheiten entgegenwirken

29. November 2023. Jedes Jahr verlassen Zehntausende junge Menschen die Schule ohne Abschluss. Die Zahl der Ungelernten steigt, ihre Jobchancen sinken. Dabei würden sie auf dem Arbeitsmarkt dringend gebraucht. Die Weichen für den Bildungsweg werden schon früh gestellt. Wie das Zentrum für Lehrer:innenbildung der Universität zu Köln und seine Lehramtsstudierende einen Beitrag für mehr Bildungsgerechtigkeit und Chancengleichheit leisten, erfahren Sie hier.

 

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

Die Bedeutung der Supervision im Projekt WEICHENSTELLUNG

14. Januar 2021. „Die Supervision ist im besten Fall ein haltendes System.” Im Mentoring-Programm WEICHENSTELLUNG für Viertklässler ist sie ein zentraler Baustein und dient der Unterstützung der Mentor:innen in der Begleitung ihrer Mentees, um kritischen und herausfordernden Situationen zu begegnen. Mehr dazu im Interview mit Prof. Thomas Trautmann, dem pädagogischen Leiter des Projekts an der Universität Hamburg. mehr

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

10 Jahre WEICHENSTELLUNG in Baden-Württemberg

24. November 2023. Anfang November begrüßte die PH Weingarten den zehnten Jahrgang im Mentoring-Programm WEICHENSTELLUNG für Viertklässler. Bisher haben dort 142 Studierende insgesamt 237 Mentees in dieser prägenden Phase auf ihrem Bildungsweg unterstützt. mehr

Bildungsgerechtigkeit

Auf Lernreisen, was gute Schulen ausmacht

10. November 2023. Dieser Frage gehen im Wintersemester 2023/24 Studierende der Fakultät für Erziehungswissenschaft der Universität Hamburg auf ihrer „Lernreise Hamburg“ nach.  Bei dem gemeinsamen Projekt der Universität Hamburg, dem Verein Kreidestaub e. V., der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius und dem Schulverbund „Blick über den Zaun“ besuchen rund fünfzehn Lehramtsstudierende verschiedene Schulen in ganz Deutschland, lernen unterschiedliche schulische Konzepte kennen und tauschen sich mit Schüler:innen, Lehrkräften und Pädagog:innen aus. Mehr auf der Webseite der Universität Hamburg

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

Weichen stellen mit Eulalia, der Eule

08. November 2023. Manchmal geht es ganz schnell. Wenn die richtigen Menschen aufeinandertreffen, kann sich schnell eine vertrauensvolle Bindung entwickeln. So geschehen bei unserer Mentorin Kira, ihren drei Mentees – und Eulalia, ihrem Maskottchen. mehr

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

66 neue Mentees in Duisburg-Essen

07. November 2023. Bereits zum dritten Mal feiert das Zentrum für Lehrkräftebildung den Auftakt für eine neue Kohorte des Mentoring-Programms WEICHENSTELLUNG für Viertklässler. 14 Mentor:innen und 66 Mentees von unterschiedlichen Schulen stellen nun gemeinsam die Weichen für die Bildungszukunft der Kinder. „Wir freuen uns, dass unser WEICHENSTELLUNG für Viertklässler in Duisburg-Essen weiterhin wächst und immer mehr Kinder von dem Mentoring-Programm profitieren. Ein großer Dank geht an alle beteiligten Partner:innen, den nur gemeinsam lässt sich dieser Beitrag zu chancengerechter Bildung leisten“, so Dr. Tatiana Matthiesen, Gesamtkoordinatorin von WEICHENSTELLUNG. Zum Bericht der Auftaktveranstaltung

WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf

Alltagsfit Teil 2: Umgangsformen bei Tisch

03. November 2023. Junge Menschen fit machen für den Übergang von der Schule ins Arbeitsleben – das ist eines der zentralen Ziele von WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf. Ein wichtiger Bestandteil sind die Schüler:innen-Workshops, die den Mentees Alltagskompetenzen vermitteln und sie auf das Leben vorbereiten. Einer der Referenten ist Marc Nelson, zertifizierter Trainer für allgemeine Umgangsformen und Business-Etikette sowie Mitglied im Vorstand der Deutschen Knigge Gesellschaft. Für uns berichtet er aus den Workshops. Teil 2: „Tisch-Knigge. Umgangsformen bei Tisch“. mehr

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

Sommer- und Abschlussfest in Köln

15. Juni 2023. In diesem Jahr stand am 26. Mai ein besonderes Highlight an: Zum ersten Mal hat das Team von WEICHENSTELLUNG für Viertklässler in Köln das Sommer- und Abschlussfest zusammen gefeiert. Eingeladen waren 450 Gäste – unter ihnen Mentees, Mentor:innen, Eltern und Lehrkräfte von der vierten und bis zur sechsten Klassen. mehr

WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf

Alltagsfit Teil 1: Der erste Eindruck zählt

19. Oktober 2023. Junge Menschen fit machen für den Übergang von der Schule ins Arbeitsleben – das ist eines der zentralen Ziele von WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf. Ein wichtiger Bestandteil sind die Schüler:innen-Workshops, die den Mentees Alltagskompetenzen vermitteln und sie auf das Leben vorbereiten. Einer der Referenten ist Marc Nelson, zertifizierter Trainer für allgemeine Umgangsformen und Business-Etikette sowie Mitglied im Vorstand der Deutschen Knigge Gesellschaft. Für uns berichtet er aus den Workshops. Teil 1: „Business-Knigge – Umgangsformen, Etikette, Höflichkeit, Wertschätzung“. mehr

WEICHENSTELLUNG für Zuwandererkinder und -jugendliche

Gemeinsam stark?!

11. Mai 2023. Am 21. April fand an der Emil-Krause-Schule ein interaktiver Workshop unter dem Titel „Gemeinsam stark?! – Die EU-Ukraine-Beziehungen in Zeiten des Krieges“ statt. Die Veranstaltung an unserer WEICHENSTELLUNG-Partnerschule war Teil des EuropaCamps der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius und hatte das Ziel, die Meinungsbildungs- sowie Argumentationskompetenz der Schüler:innen zu stärken. Gleichzeitig sollte ein geschützter Raum entstehen, um auch die persönlichen Empfindungen der Schüler:innen zum Krieg in der Ukraine zu Wort kommen zu lassen. Ein besonders wichtiges Thema für unsere Mentees aus WEICHENSTELLUNG für Zuwandererkinder und -jugendliche, von denen mehr als 60 % aus der Ukraine stammen. mehr

Engagement gegen Antisemitismus

13. Oktober 2023. Vielfalt und Chancengleichheit, Aufklärung und Bildung – das sind zentrale Treiber der ZEIT-Stiftung. Ganz im Sinne des Stifters Gerd Bucerius liegt ein besonderes Augenmerk auf dem Kampf gegen Antisemitismus. Ein Beispiel ist die Webseite www.stopantisemitismus.de, die Hilfestellung gibt Antisemitismus im Alltag zu erkennen und darauf zu reagieren. Dazu gehört unter anderem ein pädagogischer Leitfaden zum Download, der sich an Lehrer:innen und Pädagog:innen richtet, die die Webseite für ihre Arbeit nutzen wollen. Mehr über diese und weitere Projekt auf der Webseite der ZEIT-Stiftung.

WEICHENSTELLUNG

10 Jahre WEICHENSTELLUNG

03. September 2022. 2013 startet das Mentoring-Programm. Seitdem begleiteten rund 1.300 Lehramtsstudierende fast 3.700 Kinder und Jugendliche auf ihrem persönlichen Weg und halfen ihnen, wichtige Übergänge gut zu meistern. Wir blicken zurück und nach vorn. mehr

WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf

Ich lernte meine Mentees kennen und wusste, das passt einfach

19. Dezember 2022. Ein Jahr bei WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf - unsere Mentorin Margarethe erzählt von ihrem Start im Mentoring-Programm und worauf es dabei für sie persönlich ankommt. mehr

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

Der Zug nimmt weiter an Fahrt auf!

23. Dezember 2022. Im Mentoring-Programm WEICHENSTELLUNG für Viertklässler am Standort Duisburg-Essen nahm der Zug mit der Aufnahme der 2. Kohorte im September 2022 weiter an Fahrt auf, nachdem im Jahr 2021 die Weichen für die 1. Kohorte gestellt worden waren. mehr

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

Ein bunter Tag

21. März 2023. So einen hatte unsere Mentorin Nadine mit ihren drei Mentees beim Graffiti-Workshop im Jugendkunsthaus Esche. Kreativität ausleben und Neues wagen, darum geht es bei diesem Kunstworkshop. Und das zeigen auch die Ergebnisse. mehr

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

Wir stärken unsere Mentees auf ihrem Weg zum höheren Schulabschluss - aber wie?

28. April 2023. Der Übergang von der Grundschule auf das Gymnasium kann für Viertklässler:innen, die keine oder eine geringe Unterstützung erhalten, herausfordernd sein. Der Sprung ist oft groß: Von einem eher behüteten, oft spielerischen Lernumfeld in der Grundschule mit viel Begleitung und Unterstützung hin zu einem System, in dem Selbstständigkeit, Selbstwirksamkeit und Durchsetzungskraft häufig wichtige Fähigkeiten sind. Ein erster Schritt aus der Kindheit hin zum Erwachsenwerden. Und genau hier setzt WEICHENSTELLUNG an. Wie, davon berichten zwei unserer Mentorinnen. mehr

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

Willkommen bei WEICHENSTELLUNG!

01. Oktober 2023. Aufregung und Vorfreude liegen am 22. September in der Aula 2 der Universität zu Köln in der Luft. Musik ertönt, dann geht es endlich los. Die neue Kohorte der Viertklässler:innen betritt unter Applaus den Saal. Familie, Freunde, Lehrer:innen – sie alle jubeln den 54 frischgebackenen Mentees zu. In Köln war es wieder soweit: Das Mentoring-Programm WEICHENSTELLUNG für Viertklässler geht mit der Auftaktveranstaltung und einem bunten Programm in die nächste Runde und nimmt seine achte Kohorte ins Programm auf. mehr

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

Sommerfest in Duisburg / Essen

08. Juni 2022. Mit einem Sommerfest im Essener Grugapark ließen etwa 140 Gäste das erste halbe Jahr von WEICHENSTELLUNG für Viertklässler an der Universität Duisburg-Essen (UDE) ausklingen. Mentees, Mentor:innen, Lehrkräfte, Erziehungsberechtigte und die Projektverantwortlichen trafen sich bei gutem Wetter zu einem geselligen Beisammensein im Grünen.

mehr

WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf

Alles neu macht der Mai

20. Juni 2022. Dies gilt in diesem Jahr auch für WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf. Das Programm stellt sich neu auf, hat neue Kooperationspartner:innen an Bord und orientiert sich noch stärker an den Bedürfnissen der Mentees und auch Mentor:innen. Und endlich konnte dies wieder persönlich und ohne Einschränkungen gemeinsam gefeiert werden. mehr

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

Feierliche Auftaktveranstaltung in Köln

01. Oktober 2022. Es ist eine Mischung aus Vorfreude, Spannung und Neugier die am 29.09.2022 über der großen Aula am Albertus-Magnus-Platz in Köln liegt. 93 Mentees und 28 Mentor:innen sowie etwa 100 Eltern, Geschwister und Lehrkräfte verfolgen erwartungsvoll, was auf der Bühne im Hauptgebäude der Universität passiert und den Auftakt der siebten Kohorte WEICHENSTELLUNG für Viertklässler in Köln anstimmt. Was die Schüler:innen, ihre Familien und die Mentor:innen wohl hier und heute sowie in den nächsten Jahren erwarten mag? mehr

WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf

Über SMART und „Die perfekte...”-Reihe

12. Dezember 2022. Für Mentee Melis stand 2022 der Abschied von WEICHENSTELLUNG an. Sie hat das Mentoring-Programm erfolgreich abgeschlossen und erzählt rückblickend noch einmal von ein paar Dingen, die WEICHENSTELLUNG für sie so besonders und wertvoll machen. mehr

WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf

Über schulische Grenzen hinaus denken

19. Dezember 2022. Mit Katharina teilt eine weitere Mentee ihren persönlichen WEICHENSTELLUNG-Rückblick und Perspektive auf das Mentoring-Programm. mehr

WEICHENSTELLUNG

Unsere WEICHENSTELLUNG-Mentees aus der Ukraine backen in der Weihnachtszeit

23. Dezember 2022. Plätzchenbacken gehört doch zu Weihnachten irgendwie dazu. Ein schön geschmückter Raum, vielleicht ein paar Kerzen und auch schon ein Weihnachtsbaum, der Duft der ersten Kekse aus dem Ofen, das übliche kleine Mehl-Chaos auf Tisch, Klamotten und meist auch dem Boden, zwischendurch mal ein wenig Teig naschen, dann ausgiebig dekorieren – und den einen oder anderen Keks direkt im Anschluss verputzen. mehr

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

Ob ihr wirklich richtig steht, seht wohin der Choco geht

16. Januar 2023. Was sagen eigentlich Mentees und Mentorinnen über WEICHENSTELLUNG? Eindrücke eines Mentoring-Teams von WEICHENSTELLUNG für Viertklässler aus Köln. mehr

WEICHENSTELLUNG

Nina Grunenberg-Fellows erleben Bildung in Hamburg

1. Juni 2023. Das Thema, über das sie schreiben und berichten, sollten Journalist:innen gut kennen. Der Auffassung war Nina Grunenberg, die als Expertin für Bildungs- und Hochschulfragen den Journalismus mit geprägt hat und nach der ein neues Weiterbildungsprogramm für Journalist:innen benannt wurde. Die Teilnehmenden konnten nun unter anderem in Hamburg persönliche Einblicke in Bildungsthemen gewinnen, sich mit Expert:innen austauschen und sich in diesem Zusammenhang auch ein Bild über das Mentoring-Programm WEICHENSTELLUNG machen. mehr

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

Mentoring-Programm WEICHENSTELLUNG richtet sich neu aus

26. September 2023. Das von der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius 2013 initiierte Mentoring-Programm WEICHENSTELLUNG geht in Hamburg in eine neue Runde – und zwar gleich doppelt: sowohl zum Start des neuen Jahrgangs beim Auftakt mit Hamburger Viertklässler:innen als auch ab kommendem Jahr in seiner Neuausrichtung. mehr

WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf

Eine Erfolgsgeschichte geht weiter: neues pädagogisches Team für WEICHENSTELLUNG

10. Mai 2022. WEICHENSTELLUNG entwickelt sich seit dem Start des Mentoring-Programms 2013 kontinuierlich weiter. Eine besondere Rolle spielen dabei die Partner:innen, die sich mit viel Engagement und Herzblut einsetzen, um die Kinder und Jugendlichen bestmöglich zu unterstützen. Zwei dieser Partnerinnen konnte das WEICHENSTELLUNG-Team nun als neues pädagogisches Beratungsteam gewinnen. Was sie dazu bewogen hat und was WEICHENSTELLUNG für sie bewegt, das erzählen sie im Interview. mehr

WEICHENSTELLUNG

Am 1. Juni ist „Menschen stärken Menschen“- Aktionstag!

30. Mai 2022. #ZusammenSolidarisch lautet das Motto des diesjährigen Aktionstags der Initiative Menschen stärken Menschen (MsM). Denn genau darauf kommt es in Krisenzeit an: Zusammenhalt, gemeinsames Engagement und Solidarität. Auch WEICHENSTELLUNG leistet hier einen wichtigen Beitrag und plant, diesen gezielt für Kinder und Jugendliche, die aus der Ukraine flüchten mussten, auszuweiten. mehr

WEICHENSTELLUNG

Was für ein ereignisreiches Jahr!

14. Dezember 2022. Die Gesamtkoordinatorin von WEICHENSTELLUNG, Dr. Tatiana Matthiesen, wirft einen kurzen Blick zurück auf das Jahr 2022 mit vielen Höhepunkten, tollen Momenten und vor allem einem großartigen Team. mehr

WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf

Selbstvertrauen und Auftreten - fit für das Bewerbungsgespräch

07. Februar 2023. „Bei Bewerbungen, wie bei den meisten Momenten des gegenseitigen Kennenlernens, sind die ersten Sekunden wegweisend." Stand-up-Comedian und Redecoach Heino Trusheim ist einer der Experten für die Schüler:innen-Workshops bei WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf. Hier berichtet er von seinem ersten Workshop mit unseren Mentees, wie wichtig Selbstvertrauen ist und wie die Teilnehmenden allein in diesen drei Stunden innerlich wachsen und schließlich mit Zuversicht den Seminarraum verlassen. mehr

WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf

Was WEICHENSTELLUNG für eine Mentorin bedeutet

13. März 2023. Eine positive und vertrauensvolle Beziehung, eine Aufgabe als Vertrauensperson, das Teamgefühl und zu sehen, was man gemeinsam schafft und bewirken kann. Unsere Mentorin Khunsa blickt zurück auf ihre Zeit bei WEICHENSTELLUNG und was das Programm für sie ausgemacht hat. mehr

WEICHENSTELLUNG

So sehen Bildungschancen der Zukunft aus

22. Mai 2023. Bildungsteilhabe ermöglichen und Bildungsgerechtigkeit sicherstellen – das gilt heute als eine der wichtigsten gesellschaftlichen Aufgaben. Welche Rolle hierbei den Schulen und Hochschulen, aber auch der Zivilgesellschaft zukommt und welche Konzepte und Lösungsansätze es gibt, darüber haben Expert:innen auf der im September 2021 veranstalteten Tagung „Zukunft Bildungschancen“ des Zentrums für LehrerInnenbildung (ZfL) der Universität zu Köln diskutiert. Daraus entstand die nun veröffentlichte Publikation „Zukunft Bildungschancen. Ergebnisse und Perspektiven aus Forschung und Praxis“. mehr

WEICHENSTELLUNG

Menschen stärken Menschen – durch Mentoring und Patenschaften

25. Mai 2023. Am 1. Juni ist der Aktionstag des Bundesprogramms „Menschen stärken Menschen“ (MsM). Bereits zum vierten Mal machen die beteiligten Programme und Stiftungen, unter ihnen die ZEIT-Stiftung mit WEICHENSTELLUNG, auf Erfolge und Potenziale von Mentoring- und Patenschaftsprojekten aufmerksam – dieses Mal vor Ort in Berlin. Jetzt anmelden und dabei sein! mehr

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

Alles Gute für die Zukunft!

18. Juli 2023. WEICHENSTELLUNG für Viertklässler blickt auf ein weiteres erfolgreiches Jahr und lässt es beim gemeinsamen Sommerfest ausklingen. Gleichzeitig verabschieden wir die Mentees und Mentor:innen, die drei Jahre lang gemeinsam gewachsen sind und das Programm abgeschlossen haben. Herzlichen Glückwunsch! mehr

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

Lokalzeit Duisburg berichtet über WEICHENSTELLUNG in Duisburg-Essen

29. April 2022. Die Lokalzeit des WDR berichtet in ihrer Sendung über WEICHENSTELLUNG für Viertklässler in Duisburg-Essen und lud Dr. Anja Pitton, Projektleitung vor Ort und Geschäftsführerin des Zentrums für Lehrkräftebildung der Universität Duisburg-Essen, ins Studio ein. Zum Beitrag

WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf

Neu aufgestelltes Mentoring-Konzept

30. Mai 2022. Auf der Auftaktveranstaltung präsentieren die ZEIT-Stiftung, die Handelskammer Hamburg und die Deutsche Stiftung Verbraucherschutz gemeinsam das neu aufgestellte Konzept des Mentoring-Programms WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf. Erwachsenwerden und seinen eigenen Weg finden – das geht für viele einher mit dem Übergang von der Schule ins Berufsleben. Dieser Bildungsübergang ist wesentlich und stellt die Weichen für die Zukunft. Dabei bildet ein guter Schulabschluss die Grundlage, aber auf eigenen Beinen zu stehen beinhaltet mehr. Alltagskompetenzen und die Fähigkeit, sich zu behaupten sind wichtige Bausteine und ab sofort Bestandteil von WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf, einem Mentoring-Programm der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius. mehr

WEICHENSTELLUNG

Bundesfamilienministerin Paus dankt Beteiligten von Menschen stärken Menschen

13. Juni 2022. Am 1. Juni war der digitale Aktionstag des Bundesprogramms „Menschen stärken Menschen", der in diesem Jahr - unter Einfluss des Russland-Ukraine-Kriegs - unter dem Motto #ZusammenSolidarisch stand. Lisa Paus, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend dankt in ihrer Grußbotschaft den Projektbeteiligten. „Gemeinsam haben wir Großartiges erreicht." Zum Video

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

Treffen mit dem HSV-Dino

14. Juni 2022. Ein Blitzlicht in unser Kulturprogramm: Mehrere Mentor:innen von WEICHENSTELLUNG für Viertklässler besuchten mit ihren Mentees das Volksparkstadion und durften einen Blick hinter die Kulissen werfen. Die Tour von der Zuschauer-Tribüne über die Spieler-Umkleide aufs Spielfeld klärte über interessante Fakten des Stadions auf. Wer hätte schon gedacht, dass in das Stadion über 57.000 Menschen passen oder dass ein Rasenwechsel ca. 100.000 Euro kostet?! Ein Treffen mit dem beliebten Maskottchen Dino Hermann rundetet den Ausflug ab. Trotz typisch hamburgischem Regenwetter war er ein voller Erfolg!

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

Sommer, Sonne, Abschlussfest

27. Juni 2022. Endlich wieder ein echtes Sommerfest mit allen Beteiligten: Mentees, Mentor:innen, Eltern, Lehrkräfte und das WEICHENSTELLUNG-Team feierten am Sonntag bei tollem Wetter den Abschluss des Schuljahres bei WEICHENSTELLUNG für Viertklässler. mehr

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

Endlich wieder Sommerfest

06. Juli 2022. Nach zwei Jahren Pandemie konnte in Köln am 03. Juni 2022 wieder ein größeres Sommerfest für Mentees, Mentor:innen, Eltern und Lehrkräfte der 6. Kohorte von WEICHENSTELLUNG für Viertklässler stattfinden. mehr

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

Weiter geht's in Duisburg und Essen!

14. September 2022. In Duisburg und Essen startet die zweite Kohorte von WEICHENSTELLUNG für Viertklässler. 72 Mentees und 24 Mentor:innen wurden vor 180 Gästen im Glaspavillon am Campus Essen feierlich in das Mentoring-Programm aufgenommen. „Hört nie auf, Fragen zu stellen! Fragen sind und waren immer der Treibstoff für das Schlauerwerden", gab Professor Dr. Florian Schacht, wissenschaftlicher Leiter des Zentrums für Lehrkräftebildung, den neuen Mentees mit auf den Weg. mehr

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

Mein Highlight war unser 10-jähriges Jubiläum

14. Dezember 2022. Von Anfang an ist Katrin Wischert als Projektkoordinatorin von WEICHENSTELLUNG für Viertklässler mit an Bord. Entsprechend besonders ist für sie das 10-jährige Jubiläum, welches das Mentoring-Programm feiert - ihr Höhepunkt 2022.

mehr

Bildungsgerechtigkeit

Grundschule voraus – Bildungsgerechtigkeit weiter fördern

07. Juli 2023. Am Mittwoch, 5. Juli, startete das Hamburger Grundschulprogramm „Grundschule voraus - gemeinsam.gestalten.lernen“, das talentierte Grundschullehrkräfte auf Führungsaufgaben vorbereitet. In der Grundschule wird die Basis für die Zukunft gelegt – eine große Herausforderung und Aufgabe für Lehrkräfte und Schulleitungen. Hier möchte das gemeinsame Programm der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius, Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. und der Heraeus Bildungsstiftung ansetzen. „Gute Führung von Schule beginnt von Anfang an – und stellt die Weichen für bildungsgerechte Bildung. Mit ‚Grundschule voraus‘ wollen wir motivierte Grundschullehrkräfte für diese anspruchsvolle Aufgabe stärken“, sagt Dr. Tatiana Matthiesen, Bereichsleiterin Bildung und Erziehung der ZEIT-Stiftung. Mehr zum Projekt

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

Unser Ausflug zum Wissen macht Ah! Jazz Konzert

23. Februar 2022. Am Samstag, den 19.02.2022, waren wir mit dem Projekt WEICHENSTELLUNG im WDR Funkhaus in Köln. Besonders eindrucksvoll war zum Beispiel das Stück über den Hund oder der Beitrag von Ralph und Clarissa, die uns erzählt haben, woher der Jazz kommt. Das hat mir gut gefallen, weil ich nicht wusste woher der Jazz kommt. Er kommt aus den USA aus New Orleans. Auch die Musik, die die Big Band gespielt hat, klang sehr gut. Ich fand es interessant und kann mir gut vorstellen, dort nochmal hinzugehen.

(Ashvin, 6. Klasse, 4. Jahrgang WEICHENSTELLUNG für Viertklässler in Köln)

WEICHENSTELLUNG

WEICHENSTELLUNG bekommt Besuch von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

23. Mai 2022. Einen ganz besonderen Moment erlebten ausgewählte Mentees und Mentor:innen, das WEICHENSTELLUNG-Team und die Projektbeteiligten an der Partnerschule Louise Weiss Gymnasium in Hamburg am Mittwoch, den 18. Mai 2022: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, der anlässlich des 50. Jubiläums der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius in der Hansestadt war, besuchte Teilnehmende des Mentoring-Programms. Die Gesamtkoordinatorin von WEICHENSTELLUNG, Dr. Tatiana Matthiesen, begleitete den Bundespräsidenten bei drei unterschiedlichen Gesprächsrunden, bei denen er Gelegenheit hatte, sich mit Mentees und Mentor:innen über ihre Erfahrungen im Programm auszutauschen. mehr

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

Unser Abschlussfest bei WEICHENSTELLUNG in Köln

06. Juli 2022. Für Yara und Viana gingen im Juni drei Jahre WEICHENSTELLUNG für Viertklässler zu Ende. Für uns berichteten sie von ihrem Abschlussfest. mehr

WEICHENSTELLUNG für Zuwandererkinder und -jugendliche

„Bildung braucht heute die Kraft und die Stärke mehrerer Akteure“

30. November 2022. Warum sind Übergänge in der Bildung so wichtig – z. B. von der Grund- auf die weiterführende Schule oder der internationalen Vorbereitungs- in die Regelklasse? Warum bedarf es kluger Allianzen, um junge Menschen bei diesen Übergängen zu begleiten? Was macht das Mentoring-Programm WEICHENSTELLUNG aus, wie profitieren die studentischen Mentor:innen und wie die Mentees – warum ist WEICHENSTELLUNG mehr als Nachhilfe? Und wie sieht die Zukunft von WEICHENSTELLUNG im Allgemeinen und WEICHENSTELLUNG für Zuwandererkinder und -jugendliche im Speziellen aus? Dr. Tatiana Matthiesen, Gesamtkoordinatorin von WEICHENSTELLUNG, und Marcella Christiani, wissenschaftliche Referentin, waren zu Gast in der Sendung „Lockdown Live Made in Dulsberg” der Stadtteilschule Alter Teichweg und durften mit Moderator Heinz-Gerhard Wilkens über WEICHENSTELLUNG sprechen. Hier geht’s zum vollständigen Interview, das im Harbour Town Radio ausgestrahlt wurde.

WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf

Ich will die Mentorin sein, die ich selbst als Schülerin gebraucht hätte

12. Dezember 2022. Ein weiteres WEICHENSTELLUNG-Jahr geht zu Ende und wir blicken zurück - unsere Mentorin Merve erzählt von ihrem besten WEICHENSTELLUNG-Moment 2022. Bzw. sind es viele Momente und Erinnerungen über die Entwicklung, die ihre Mentees in den vergangenen zwei Jahren durch das Mentoring machen konnten. mehr

WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf

Die 1,5-Millionen-Euro-Frage – oder wie man ein Finanzprodukt bewertet

23. Januar 2023. Junge Menschen fit machen für den Übergang von der Schule ins Arbeitsleben - das ist eines der zentralen Ziele von WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf. Seit Anfang letzten Jahres gehört daher die Vermittlung von Alltagskompetenzen zum Mentoring-Programm. Einer der Experten dafür ist Martin Siebert. Er unterstützt WEICHENSTELLUNG als Referent bei den Schüler:innen-Workshops zum Thema Finanzen und erzählt mehr dazu im Interview. mehr

WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf

Berufsorientierung und Beute-Tour

28. Februar 2023. „Aber Kochen und Essen interessiert uns nicht wirklich“ war die erste Reaktion der Schülerinnen und Schüler der Stadteilschule Flottbek, als ihre Mentoren mit ihnen auf die SNACKEX-Messe in Hamburg wollten. Warum sie am Ende doch erschöpft, aber glücklich vor dem Gebäude saßen, mit neuen Inspirationen für den eigenen Berufsweg – mehr dazu hier. mehr

WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf

Ich war mir bei meinen Mentees sofort sicher, dass das funktioniert

04. Juli 2023. Für den Aktionstag Menschen stärken Menschen haben uns Margarethe, Mentorin bei WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf, und ihre Mentee Katharina einen kleinen Einblick gegeben: Wie sie zueinander gefunden haben und wie WEICHENSTELLUNG wirkt. mehr

WEICHENSTELLUNG

Digitalisierung als Treiber für Bildungszugänge

09. November 2021. Wie kann die Digitalisierung den Zugang zu Bildung verbessern und Aufstiegschancen ermöglichen? Wie wir Bildungsübergänge und Bildungszugänge bestmöglich gestalten und koordinieren, stand im Fokus des Monatsthemas des Netzwerk Bildung Digital. Dr. Tatiana Matthiesen, Gesamtkoordinatorin von WEICHENSTELLUNG, nahm an der Diskussionsrunde teil und berichtete über die Erfahrungen aus WEICHENSTELLUNG. Hier gehts zur Aufzeichnung.

WEICHENSTELLUNG für Zuwandererkinder und -jugendliche

6 Jahre WEICHENSTELLUNG - wir sagen Danke!

02. November 2021. Das WEICHENSTELLUNG-Team dankt Vivienne Schütt für ihr langjähriges Engagement als Mentorin! Ein Gespräch zwischen Reiner Lehberger, dem pädagogischen Leiter von WEICHENSTELLUNG, und unserer Mentorin Vivienne Schütt. mehr

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

#TakeoverBellevue 2021 - politisches Gehör für eine junge Generation

20. Oktober 2021. Am 06. und 07. Oktober hatten 150 junge Menschen zwischen 16 und 24 Jahren im Schloss Bellevue im Rahmen der Veranstaltung „Takeover Bellevue“ die Chance, essenzielle Zukunftsthemen zu diskutieren und diesen vor dem Bundespräsidenten Dr. Frank-Walter Steinmeier und seiner Frau Elke Büdenbender vorzustellen. Unsere WEICHENSTELLUNG-Mentorin Mila durfte dabei sein. mehr

Gemeinsam wirken - Jahrestreffen 2021 des Netzwerkes Stiftungen und Bildung

19. Oktober 2021. Rund 100 Teilhaber:innen des Netzwerks Stiftung und Bildung fanden am 11. Oktober 2021 im großen Festsaal der Berliner Stadtmission zum jährlichen, mittlerweile 6. bundesweiten Treffen aller „Netties“ zusammen. Auch die ZEIT-Stiftung war vertreten: „Wir stehen alle voller Überzeugung hinter dem Netzwerk, wir bleiben dran an unseren Themen, mit Ihnen gemeinsam", erklärte Dr. Tatiana Matthiesen, Bereichsleiterin Bildung und Erziehung und Gesamtkoordinatorin von WEICHENSTELLUNG. mehr

WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf

Eine Erfolgsgeschichte vom Ankommen und den eigenen Weg gehen

10. Dezember 2020. Dorsa Askari ist 20 Jahre alt und seit sieben Jahren in Deutschland. Sie kam damals mit ihrer Familie aus dem Iran. „Am Anfang ist alles aufregend, schön, anders“, erzählt Dorsa. „Aber nach einiger Zeit bin ich dann in der Realität angekommen und habe gemerkt, dass es wirklich hart ist. In der Schule und auch in der Gesellschaft muss man sich doppelt so viel Mühe geben und doppelt so viel arbeiten um zu erreichen, was man erreichen möchte.“ mehr

WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf

Mentoring verhindert Ausbildungsabbrüche von Geflüchteten und Neuzugewanderten

03. Dezember 2020. Rund eine halbe Million junger Menschen beginnen hierzulande jedes Jahr eine Ausbildung. Viele von ihnen sind neu zugewandert. Für sie kommen – neben den üblichen Herausforderungen einer Ausbildung und der speziellen Zeit des Erwachsenwerdens – weitere Hürden dazu, zum Beispiel bedingt durch Fluchterfahrungen, Sprachbarrieren oder fehlende soziale Netze im fremden Land. Dadurch kommt es in dieser Gruppe häufiger zu Ausbildungsabbrüchen. Die wissenschaftliche Evaluation von WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf in Bayern zeigt nun, dass Mentoring erfolgreich und aktiv dazu beitragen kann, diese zu verhindern. mehr

Kinder stärken, für eine bessere Zukunft

26. November 2020. Heute möchten wir von WEICHENSTELLUNG auf ein anderes, sehr wertvolles und wichtiges Projekt aufmerksam machen: Die Wilhelmsburger Initiative ZKV Kampus des Zweikampfverhalten e.V. Mit ihrem „Coolnesstraining im Teamsport“ stärkt sie junge Menschen und Kinder mit schwierigen Lebensverhältnissen und zeigt ihnen, wie sie gewaltfrei Konflikte lösen. Einer der Jugendlichen, die sich hier engagieren, ist der 14-jährige Sayed. Für sein Engagement hat er nun den LupoLeo Award „Wahre Helden“ von FOCUS Online erhalten. Wir gratulieren von Herzen und sagen: Weiter so! Für das gemeinsam Ziel von Chancengerechtigkeit.

Zum Artikel

WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf

Mentee Leen gewinnt den KiKA Award!

23. November 2020. Für ihre sehr persönliche Geschichte über das Leben im syrischen Bürgerkrieg, die gefährliche Flucht nach Deutschland und das Ankommen im neuen Land erhielt unsere Kölner Mentee Leen al Scheickh den KiKA Award in der Kategorie „Make A Change“. Wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns sehr für Leen! mehr

WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf

Innere Stärke und positives Denken fördern

18. November 2020. Was genau ist Resilienz und warum spielt diese gerade bei Kindern und Jugendlichen – und noch mal mehr bei zugewanderten jungen Menschen – eine so große Rolle? Diese und andere Fragen beantwortet Prof. Karla Verlinden, Professorin für Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Resilienz an der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen, und erklärt, wie WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf in Köln mit dem eigens entwickelten Baustein der Resilienzförderung diesen Herausforderungen begegnet. mehr

WEICHENSTELLUNG für Zuwandererkinder und -jugendliche

Traumberuf Ärztin: Die Geschichte unserer Mentee Ghazal

11. November 2020. Ghazal hat einen großen Traum: Ärztin werden und Menschen helfen, die sich keinen Arzt leisten können. Ihre Geschichte erzählt sie in der Sendung DAS! im NDR. mehr

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

Das ZfL zieht Bilanz

02. November 2020. Die Studie „bilanz" des Zentrums für LehrerInnenbildung der Universität zu Köln untersucht, wie gut Förderprogramme an Schulen – unter anderem im Programm WEICHENSTELLUNG für Viertklässler – auf den Bedarf von Schüler:innen abgestimmt sind. mehr

WEICHENSTELLUNG

"Menschen stärken Menschen"-Aktionstag

27. Oktober 2020. Heute findet der „Menschen stärken Menschen“ Aktionstag statt. Seit der Initiierung des Programms „Menschen stärken Menschen“ durch das Bundesminis-
terium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Jahr 2016 ist WEICHENSTELLUNG Teil dieser Initiative. Ziel des Aktionstags ist es, die bundesweiten Trägerorganisa-
tionen online zusammenzubringen, um die Bandbreite des Programms aufzuzeigen und das vielfältige Engagement zu würdigen und sichtbar zu machen. mehr

WEICHENSTELLUNG

Virtueller Kongress: Chancengerechte Bildung in städtischen & ländlichen Räumen

22. Oktober 2020. Auf dem 5. BBE-Fachkongress im Bundesprogramm „Menschen stärken Menschen“ diskutieren die WEICHENSTELLUNG-Projektpartner über die unterschied-
lichen Bedingungen und Gegeben-
heiten für die Gestaltung von Bildungspat:innenschaften in der Stadt und auf dem Land. Die Session wird am 27. Oktober 2020 um 13:20 Uhr live übertragen. mehr

WEICHENSTELLUNG

Bundesfamilienministerin Giffey dankt Projektbeteiligten

24. September 2020. Dr. Franziska Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, dankt allen Projektpartnern und Beteiligten des Programms „Menschen stärken Menschen“ für ihr Engagement für Menschen in benachteiligten Lebenssituationen. „Dieses Engagement kommt an. Es macht unser Land stärker und dafür danke ich Ihnen von Herzen.“ mehr

WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf

Wir hatten ein Haus und eine Heimat

09. September 2020. Unsere Kölner Mentee Leen al Scheickh erzählt ihre Geschichte. „Für Leute, die gar nicht wissen, warum Flüchtlinge aus ihrer Heimat geflohen sind.“ Ein sehr persönlicher und bewegender Einblick in das Leben im syrischen Bürgerkrieg, die lange Flucht nach Deutschland, die damit verbundenen Hoffnungen und Träume, aber auch den Verlust der Heimat. mehr

WEICHENSTELLUNG

Wir freuen uns auf die Schule!

06. August 2020. So fühlen unsere Mentees beim Gedanken, endlich wieder in die Schule zu dürfen! Wir freuen uns mit ihnen und wünschen einen guten Start in ein hoffentlich möglichst normalen Schulalltag. mehr

WEICHENSTELLUNG für Zuwandererkinder und -jugendliche

Gekommen um zu Bleiben

14. Juli 2020. Unsere Mentee Zahra erzählt bei DAS! im NDR von ihrer Flucht aus Afghanistan und dem Ankommen in Deutschland, vom Vermissen, dem neuen Leben in Hamburg und dem großen Traum, Ärztin zu werden. Bei WEICHENSTELLUNG erhält sie Unterstützung von Samim, selbst Geflüchteter und inzwischen Lehramtsstudent und Mentor. Zum Beitrag

WEICHENSTELLUNG

Es ist toll, dass es WEICHENSTELLUNG gibt!

07. Juli 2020. Über so ein tolles Feedback von einer Kölner Lehrkraft freuen wir uns sehr: „Es ist toll, dass es WEICHENSTELLUNG gibt. Wir erleben das Projekt als sehr gute Unterstützung unserer täglichen pädagogischen Arbeit und der Erfolg – und das möchte ich wirklich betonen – gibt Ihnen recht. Alle von den WEICHENSTELLUNG-Mentor:innen unterstützten Kinder sind noch bei uns an der Schule und haben die Versetzung in die nächste Jahrgangsstufe geschafft. Das wäre unter normalen Bedingungen so nicht unbedingt zu erwarten gewesen."

Wir wünschen schöne Sommerferien!

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

Karl Schlecht Stiftung überträgt Verantwortung an lokale Stiftungen

03. Juli 2020. Nach sechs Jahren erfolgreicher Aufbauarbeit in Baden-Württemberg legt die Karl Schlecht Stiftung das Projekt WEICHENSTELLUNG für Viertklässler vollständig in die Hände lokaler Stiftungen. 2014 startete sie das Mentoring-Programm vor Ort in Zusammenarbeit mit der Pädagogische Hochschule Weingarten. Vier Schulen im Stadtgebiet Biberach machten den Anfang, schon 2015 konnte WEICHENSTELLUNG auf drei weitere Schulen aus den Landkreisen Biberach und Ravensburg ausgeweitet werden. Bisher unterstützten bereits 111 Mentor:innen 163 Mentees an 32 Partnerschulen. mehr

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

Ein lachendes und ein weinendes Auge

Drei Jahre Mentoring gehen zuende. Macht's gut, die Weichen sind gestellt! mehr

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

Hasti und Neele – ein Rückblick auf das Schuljahr 2019/2020

23. Juni 2020. Unsere Mentorin Neele Grotheer und ihr Mentee Hasti Moradiyan blicken zurück auf ihr gemeinsames WEICHENSTELLUNG-Schuljahr 2019/2020. mehr

WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf

WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf startet in Köln

12. März 2020. Das Zentrum für LehrerInnenbildung der Universität zu Köln und die Katholische Hochschule NRW unterstützen nun auch neu zugewanderte Jugendliche beim Wechsel in die Ausbildung, dank der Zuwendung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen der Initiative „Menschen stärken Menschen“. mehr

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

Auftakt in Baden-Württemberg

18. Dezember 2019. In Baden-Württemberg wurden am 26. November 2019 insgesamt 24 neue Viertklässler:innen für das Schuljahr 2019/20 in das Projekt WEICHENSTELLUNG feierlich aufgenommen. Während der Auftaktveranstaltungen in Ravensburg und Biberach hatten die Eltern die Möglichkeit, sich mit den Organisator:innen des Projekts auszutauschen und auch die Mentor:innen konnten ihre Erfahrungen weitergeben. Vertreten waren neben den Lehrkräften und den Schulleitungen der beteiligten Schulen auch Mitglieder der Schulverwaltung sowie Vertreter der Bruno-Frey-Stiftung, die das Projekt unterstützt.

WEICHENSTELLUNG

Bildungschancen sind Lebenschancen

05. Dezember 2019. Mit diesen Worten betonte der Erste Hamburger Bürgermeister Peter Tschentscher die gesellschaftliche Bedeutung des Ehrenamtes im Bildungsbereich. Anlässlich des Internationalen Tags des Ehrenamtes empfing der Hamburger Senat am Dienstag, 3. Dezember 2019, viele Ehrenamtliche im Hamburger Rathaus, darunter Vertreter:innen von WEICHENSTELLUNG. mehr

WEICHENSTELLUNG

Unsere Schirmfrau Kirsten Boie wird Hamburger Ehrenbürgerin!

28. November 2019. Der Hamburger Senat hat dies am 26. November 2019 in Anerkennung ihrer schriftstellerischen Tätigkeit und ihres Lebenswerks beschlossen. Wir gratulieren Frau Boie herzlich und sind stolz, sie bereits seit der Gründung von WEICHENSTELLUNG 2013 als Schirmherrin an unserer Seite zu haben. mehr

 

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

Kinder schnuppern echte Theaterluft

22. November 2019. Aufregung, Lampenfieber und höchste Konzentration – in Offenbach bekamen Schüler:innen des zweiten Jahrgangs von WEICHENSTELLUNG für Viertklässler die Möglichkeit, an einer Operninszenierung am Panoptikum an der Volksbühne am Rudolfplatz in Köln teilzunehmen. Das Panoptikum präsentierte seltene Werke von Jacques Offenbach wie „Pepito“ und „Mari a la Port“ in der Bearbeitung des Offenbach-Spezialisten Hilary Griffiths und einer Inszenierung durch den Regisseur Bruno Berger-Gorski. Gemeinsam mit dem bekannten Musiker und Kabarettisten Konrad Beikircher wirkten die Schüler:innen zu Beginn des Abends auf der Bühne mit. mehr

WEICHENSTELLUNG

Toleranz macht Schule

19. November 2019. Die Universität zu Köln und die Europäische Akademie der Wissenschaften und Künste zeichneten am 15. November 2019 drei Kölner Schulen mit dem Preis für Toleranz aus. Dr. Tatiana Matthiesen, Gesamtkoordinatorin von WEICHENSTELLUNG, ist Mitglied des fachlichen Auswahlkomittees für diesen Preis, der dieses Jahr bereits zum dritten Mal verliehen wird. mehr

WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf

Junge Menschen profitieren vom Mentoring

07. November 2019. WEICHENSTELLUNG beim BBE-Fachkongress im Bundesprogramm „Menschen stärken Menschen“ am 5. und 6. November 2019 in Berlin. mehr

WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf

Erste Evaluationsergebnisse zeigen: Mentoring wirkt

24. Oktober 2019. In Nürnberg startet der zweite Jahrgang von WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf. Eine erste Zwischenauswertung der wissen-
schaftlichen Evaluation zeigt das Potenzial des Mentoring-Programms in allen Förderdimensionen. mehr

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler begrüßt 4. Jahrgang in Köln

11. Oktober 2019. Am 30. September 2019 hieß das Zentrum für LehrerInnenbildung (ZfL) 90 neue Viertklässler:innen sowie ihre 30 Mentor:innen im Rahmen der Auftaktveranstaltung offiziell im Projekt WEICHENSTELLUNG willkommen. mehr

WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf

„Wir brauchen Menschen, die aufeinander zugehen“

26. September 2019. Ties Rabe, Hamburgs Senator für Schule und Berufsbildung, würdigt WEICHENSTELLUNG.

mehr

WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf

Human Rights Education

Im Juli 2019 verdeutlicht ein Workshop an der FAU Nürnberg Mentor:innen, worauf es dabei ankommt. mehr

WEICHENSTELLUNG

WEICHENSTELLUNG wirkt – längst nicht mehr nur in Hamburg!

26. Mai 2019. Das Mentoring-Programm WEICHENSTELLUNG zieht Kreise und wächst weit über Hamburgs Grenzen hinaus. Die Größe und der Erfolg des Projekts zeigten sich auch auf dem Partnertreffen im Mai 2019 in Hamburg. mehr

WEICHENSTELLUNG

Forschungsergebnisse zeigen Mehrwert von WEICHENSTELLUNG

06. September 2019. Die aktuelle Publikation „Weichen stellen – Chancen eröffnen“ zeigt den pädagogischen, persönlichen und beruflichen Mehrwert des Mentoring-Programms vor allem für die Beteiligten Mentees und Mentor:innen. mehr

WEICHENSTELLUNG für Viertklässler

Neuer Jahrgang im Projekt WEICHENSTELLUNG für Viertklässler in Hamburg

19. September 2019. Das Team von WEICHENSTELLUNG in Hamburg freut sich über 60 Viertklässler*innen, die am 17. September 2019 offiziell im Mentoring-Programm der ZEIT-Stiftung willkommen geheißen wurden. mehr

Ausbildung und Beruf

Mit WEICHENSTELLUNG in die Zukunft

26. Februar 2020. Riyadh ist vor knapp zwei Jahren aus dem Irak nach Deutschland geflohen. In Hamburg arbeitet er jetzt an seinem Schulabschluss, um danach eine Ausbildung anfangen zu können. Bei diesem schulischen Übergang bekommt er Unterstützung von der angehenden Berufsschullehrerin Lina. Wie vielseitig WEICHENSTELLUNG wirkt zeigt das Video. mehr