Aufnahmefeier WEICHENSTELLUNG für Viertklässler 2019
Jakob BoernerJakob BoernerJakob BoernerJakob Boerner

Neuer Jahrgang im Projekt WEICHENSTELLUNG für Viertklässler in Hamburg

Die Aufnahmefeier für den neuen Hamburger Jahrgang von WEICHENSTELLUNG für Viertklässler fand dieses Jahr vor der Kulisse des Historischen Speicherbodens in der Hamburger Speicherstadt statt. Insgesamt 200 Gäste nahmen teil, darunter die Familien der neuen Mentees, ihre zukünftigen Mentorinnen und Mentoren, Lehrkräfte und Schulleiter der Partnerschulen sowie Förderer des Projekts.

„Wir gehen nun bereits ins siebte Jahr mit WEICHENSTELLUNG für Viertklässler in Hamburg. Das ist eine wunderbare Erfolgsgeschichte“, so Dr. Tatiana Matthiesen, Gesamtkoordinatorin von WEICHENSTELLUNG. „Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu chancengerechter Bildung zu eröffnen, motiviert uns jeden Tag! Die Aufnahmefeierlichkeiten sind immer eine besondere Gelegenheit, die neuen Mentees und ihre Familien persönlich kennenzulernen.“

Bereits seit 2013 begleitet WEICHENSTELLUNG motivierte Schülerinnen und Schüler auf ihrem Bildungs- und Lebensweg und unterstützt sie dabei, schulische Übergänge gut zu meistern. Möglich ist dies nur dank engagierter Partner und Förderer. Einer von ihnen, Jürgen Sengpiel, Gründer der gleichnamigen Stiftung, gab einen Einblick in seine persönlichen Beweggründe, WEICHENSTELLUNG bereits seit 2015 zu fördern. „Es geht unserer Stiftung darum, Kinder stark zu machen. Jedes Kind hat ein Recht auf Bildung. Mit unserer Unterstützung für das Projekt WEICHENSTELLUNG wollen wir die Chancen der Kinder verbessern“, so Jürgen Sengpiel.

Den Erfolg von WEICHENSTELLUNG zeigten auch die Berichte aus der Praxis. So erzählte die ehemalige Mentorin Hanna Höper von ihren Erfahrungen und wie sie selbst von der Mentorentätigkeit, aber auch vor allem von ihren Mentees profitierte.

Nach der Übergabe der Aufnahmeurkunden an die Schülerinnen und Schüler folgte als Abschluss ein gemeinsamer Besuch des Miniatur Wunderlandes – ein erster Ausblick auf die vielen Eindrücke und die gemeinsame kulturelle Teilhabe, auf die sich die Mentees mit ihren Mentoren freuen können.

Mehr über das Mentoring-Programm WEICHENSTELLUNG finden Sie hier.

Weitere News & Stories